Machen Sie Ferien auf Teneriffa in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung  abseits vom Massentourismus.  Zahlreiche Ferrienwohnungen und Ferienhäuser. Angebote zu Fincas und Landhäuser. Teneriffaplus.de - Ihr Internetportal. Die Insel Teneriffa, so individuell wie Sie.
Home Infos Aktiv Urlaub Impressum Mobil im Urlaub

Ferien im Süden >                                                                                                                                                                                       Süd

im Norden >

Hotels >

zurück zu Teneriffa Tauchen

Tauchgebiete auf der Insel Teneriffa


Teneriffa Tauch Gebiet und Plätze zum Tauchen
Abades Höhle und  Barrakuda Point
Tiefe: 10-18 m
leichter Einstieg
Sehenswert in diesem Tauch Gebiet: Barrakudas, Stachelrochen, Adlerrochen, Engelhai, Trompetenfisch, Sardinen, Röhrenaal, Zackenbarsch, bedeckte Felsformationen mit Seeigel und Schwämme, kleine Höhlen.

Teneriffa Tauch Gebiet und Plätze zum Tauchen Abades Strand
Tiefe: 0-9 m
einfacher Einstieg   Teneriffa Tauchen in El Medano
Sehenswert in diesem Tauch Gebiet: bunte Fische, Seepferdchen, Barrakudas, Muränen, grüne Schildkröte, Tintenfische, Oktopusse, Seehase, Seegurken, Vegetation auf den Felsen, sandiger Bereich mit Seegras.

Teneriffa Tauch Gebiet und Plätze zum Tauchen  Abades Klippe
Tiefe: 20 - 30 m
Einfacher Einstieg, Langer Tieftauchgang ohne UWscooter
Sehenswert in diesem Tauch Gebiet: Muränen, Röhrenaale, Rochen, Felsformation im sandigen Bereich

Teneriffa Tauch Gebiet und Plätze zum Tauchen  Abades Berg
Tiefe: 18 m
Einfacher Tauchgang, wenn Wellen da sind nicht auftauchen, starke Brandung möglich, starke Strömung unter 20 Meter.
Sehenswert in diesem Tauch Gebiet: Bastard Grunzer (große Schwärme), Trompetenfisch, Stachelrochen, Adlerrochen, Glasauge unter 5 Meter Schwämme und Seeigel auf Felsformationen, Höhlen.

Teneriffa Tauch Gebiet und Plätze zum Tauchen  Abades Bucht
Tiefe: 20 m
Füsslinge erforderlich, leichter Tauchgang
Sehenswert in diesem Tauch Gebiet: Sardinen, Röhrenaal, Oktopus, tiefer sind Schwämme und Seeigel auf Gesteinsformationen.

Teneriffa Tauch Gebiet und Plätze zum Tauchen  Boca Cangrejo
Tiefe: 24-42 m
Füsslinge empfohlen, Tieftauchgang mit möglicher Strömung
Sehenswert in diesem Tauch Gebiet: viele  Muränen, Seesterne, Stachelrochen, Sardinen, Engelhai, See Anemonen, Röhrenaal, kleine Höhlen, Schwämme und Seeigel sind auf Felsformationen ab 12m Tiefe

Teneriffa Tauch Gebiet und Plätze zum Tauchen  Radazul
Tiefe: 40 m für PADI Taucher
Einfacher Tieftauchgang mit einfachem Einstieg
Sehenswert in diesem Tauch Gebiet: Trompetenfisch, Stachelrochen, Barrakuda, Zackenbarsch,

Teneriffa Tauch Gebiet und Plätze zum Tauchen Wrack Tabaiba Teneriffa Tauchen mit Barakuda Club
Tiefe: 18-32 m für Advanced Taucher
Einfacher Wracktauchgang mit einfachem Einstieg
Sehenswert in diesem Tauch Gebiet: Hochmeeresfische werden manchmal gesichtet, Röhrenaale. Das Wrack wurde im Jahre 2006 versenkt

Teneriffa Tauch Gebiet und Plätze zum Tauchen  Puertito de Guimar Tauchen auf Teneriffa
Tiefe: 0-18 m
Einfacher Tauchgang
Sehenswert in diesem Tauch Gebiet: Felsformationen, Rochen, Sardinen und Röhrenaale.

Teneriffa Tauch Gebiet und Plätze zum Tauchen  Punta Prieta
Tiefe: 30-40 m
Füsslinge erforderlich, Tieftauchgang
Sehenswert in diesem Tauch Gebiet: Schwarze Korallen ab 30 Meter Tiefe, Muränen, Stachelrochen, Sardinen, Hochmeeresfische werden manchmal gesichtet , kleine Höhlen, Schwämme und Seeigel sind auf Felsformationen zu sehen.

Teneriffa Tauch Gebiet und Plätze zum Tauchen  Los Roques
Tiefe: 0-30 m
Füsslinge erforderlich
Sehenswert in diesem Tauch Gebiet: Felsformationen oberhalb und unterhalb der Oberfläche, Rochen, Sardinen.

Teneriffa Tauch Gebiet und Plätze zum Tauchen  Las Eras
Tiefe: 16-40 m
Füsslinge erforderlich, schwieriger Tauch Eingang und Tauch Ausgang bei rauem Meer, Tauch Ausgang gegen starke Strömung, leichter bis schwieriger Tauchgang abhängig von den Meeresbedingungen.
Sehenswert in diesem Tauch Gebiet: Trompetenfische, Barrakudas, Oktopus, Muränen, Röhrenaale, Stachelrochen,

Teneriffa Tauch Gebiet und Plätze zum Tauchen  Poris de Abona an der Mole
Tiefe: 4-20m
Einfacher Tauchgang, Einstieg "Klippenspringen" oder Treppen
Sehenswert in diesem Tauch Gebiet: Schwämme bedecken interessante Steilfelsformationenen, Gelbflossen Makrele, Garnelen, Stachelrochen, Tauch Platz geschützt vor Winden.

Teneriffa Tauch Gebiet und Plätze zum Tauchen  Poris de Abona Hafen und Strand
Tiefe: 2-18m
PADI Schul- und Schnuppertauchen
Sehenswert in diesem Tauch Gebiet: kleine bunte Fische, bunte Schwämme sind auf Felsen in dunkler Tiefe, Stachelrochen im sandigen Bereich unter 10 Metern.

Teneriffa Tauch Gebiet und Plätze zum Tauchen  Punta de Abona Schwarze Korallen
Tiefe: 35-60m, Tief Tauchgang
Richtige Advanced Taucher, starke Strömung, Füsslinge erforderlich, mit UWScooters oder Boot.
Sehenswert in diesem Tauch Gebiet: Toller Sturz von 35 bis 70 m, schwarzer Korallen Wald von 35 m, pelagische Fische

Teneriffa Tauch Gebiet und Plätze zum Tauchen  Abona Wrack
Tiefe: 15-25 m
Schwieriger .Eintritt, starke Strömung, Stiefel erforderlich, mit UWScooter oder mit dem Boot
Sehenswert in diesem Tauch Gebiet: viele kleine Wracks in schlechten Zustand, Barrakudas und pelagische Fische .

Teneriffa Tauch Gebiet und Plätze zum Tauchen  La Jaca
Tiefe: 0-8 m
Stiefel erforderlich, UWscooter Tauchgang.
Sehenswert in diesem Tauch Gebiet: Felsformationen, Engel Haie und Rochen.

Teneriffa Tauch Gebiet und Plätze zum Tauchen  Montana Amarilla
Tiefe: 0-22 m
Fortgeschritten
Sehenswert in diesem Tauch Gebiet: Sandiger Boden mit  Felsformationen, keine Strömung, Stachelrochen, Muränen,

Teneriffa Tauch Gebiet und Plätze zum Tauchen Palm Mar                                                                                                 Tauchen in Palm Mar mit Ocean TrekTauchen auf Teneriffa mit Ocean Trek Tauchschule
Tiefe: 0-40 m für PADI Taucher
Füsslinge erforderlich, UW-Scooter empfehlenswert, schwieriger Einstieg bei niedrigem Wasserstand, mittlere Erfahrung erforderlich.
Sehenswert in diesem Tauch Gebiet: Durchschnittliche Sichtweite, Eingang zu tiefen Höhlen, Muränen, Stachelrochen.

Teneriffa Tauch Gebiet und Plätze zum Tauchen  Puertito
Tiefe: 0-12 m
auch für Anfänger
Sehenswert in diesem Tauch Gebiet: unterschiedliche Sichtweiten, grüne Meeresschildkröten

Teneriffa Tauch Gebiet und Plätze zum Tauchen  Playa Paraiso
Tiefe: 0-35 m
Advanced
Füsslinge erforderlich; bei niedrigem Wasserstand ist der Einstieg schwierig; unterschiedliche Sichtweiten, Fischzuchten; exzellenter Fütterungsplatz für Rochen,  Adlerrochen, Stechrochen, Schmetterlingsrochen.

Teneriffa Tauch Gebiet und Plätze zum Tauchen  Marazul   Tauchen auf Teneriffa
Tiefe: 4-30 m
Leichter Tauchgang, Klippenspringen, Ausstieg über eine Leiter, Füsslinge erforderlich
Sehenswert in diesem Tauch Gebiet: ideale Bedingungen für Unterwasserfotografie; Stachelrochen, Muränen

 

Copyright © 2004 - 2013 Teneriffaplus                 Partnerseiten - Sitemap